Kupfer - ein besonderes Metall

Bereits in der Steinzeit nutzten die Menschen Kupfer und bis heute, in unserem modernen Industriezeitalter, ist es unverzichtbar.

Kupfer ist ein Metall, das der Menschheit schon sehr lange bekannt ist. Vor über 10.000 Jahren lernten die Menschen mit dem Material umzugehen und es weiterzuverarbeiten. In der Bronzezeit entstanden Metallgegenstände aus Bronze – der Verbindung aus Kupfer und Zinn.

Der Name „Kupfer“ stammt aus der Römerzeit, dort wurde das Metall als „aes cyprium“ bezeichnet und bedeutet, „Erz aus Zypern“. Daraus entwickelte sich das Wort „cuprum“, das Elementsymbol ist „Cu“. Kupfer hat in reinem und unlegierten Zustand die typisch kupferrote Farbe.
 

Kupfer ist ein Metall, das beliebig häufig ohne Qualitätsverluste recycelbar ist. Bei der Wiederverwertung wird nicht nur die Energie gespart, die beim Erzabbau und der Aufbereitung benötigt wird, auch das Einschmelzen des Recyclingmaterials erfordert weniger Energie als die Metallgewinnung aus Kupferkonzentraten.
 

Ohne Kupfer wäre unser modernes Leben nicht möglich. Die zunehmende Vernetzung unserer Bürowelt, die steigenden Ansprüche an die Telekommunikation, unser großer Energiebedarf, aber auch die hohen Sicherheits- und Komfortstandards im heutigen Automobilbau sorgen für stetig steigenden Kupferbedarf. Durchschnittlich rund 25 kg Kupfer sind in jedem PKW verbaut – in Modellen der Luxusklasse kann es mehr als das Doppelte sein.

Auch in Architektur und im Bauwesen hat Kupfer seinen festen Platz: In unseren Häusern sind neben elektrischen Leitungen oft auch Rohre im Wasser- und Heizungssystem aus Kupfer. Wegen seiner guten Korrosionsbeständigkeit und nicht zuletzt aufgrund seiner Ästhetik wird Kupfer auch vielfach für Bedachungen und Fassadenverkleidungen eingesetzt.
 

An der Atmosphäre bildet Kupfer mit den Jahren eine natürliche Patina, deren Farbe und chemische Zusammensetzung im Wesentlichen von den klimatischen Bedingungen beeinflusst wird. Nach der anfänglichen Brauntönung bildet sich im Laufe der Jahre Patina, deren Farbtöne von gelb- bis blau-grün reichen können. Diese einzigartige Eigenschaft erklärt die Vielzahl der Anwendungsmöglichkeiten von Kupfer im Bauwesen und seine große Verbreitung.

 

Cookies

Aurubis möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie unter „Details anzeigen“. Auf der folgenden Auswahlleiste können Sie Häkchen setzen oder entfernen. So können Sie auswählen, welche der verschiedenen Cookies Sie akzeptieren möchten. Notwendige Cookies können Sie allerdings nicht abwählen. Durch Klick auf OK erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies einverstanden.

Details anzeigen

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

 

Name des Cookies

Funktion Speicherdauer

cookie-popup / 
required-cookies

Speichert, ob (funktionale) Cookies akzeptiert wurden.

12 Monate
ab Setzen/Update

functional-cookies /
additional-cookies

Speichert, ob (optionale) Cookies akzeptiert wurden

12 Monate
ab Setzen/Update

AWSELBCORS

Amazon AWS: Wird beim verteilen von Benutzer-Anfragen auf die Server verwendet.

Bis zum Ende der Session

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht. Zu diesen Informationen gehören z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region, in der Sie sich befinden.

 

Name des Cookies

Funktion Speicherdauer

__utma

Google Analytics: Wird genutzt, um User & Sessions zu unterscheiden

24 Monate
ab Setzen/Update

__utmb

Google Analytics: Wird genutzt, um neue Sessions & Besuche zu bestimmen. Wird jedes mal geupdated, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden.

30 Minuten
ab Setzen/Update

__utmc

Google Analytics: In der Vergangenheit wurde dieser Cookie in Verbindung mit dem Cookie __utmb verwendet, um festzustellen, ob sich der Benutzer in einer neuen Sitzung / einem neuen Besuch befindet.

Bis zum Ende der Session

__utmz

Google Analytics: Speichert, woher der Benutzer die Seite erreicht.

6 Monate
ab Setzen/Update

__utmt

Google Analytics: Wird zur Begrenzung der Request-Rate verwendet.

10 Minuten

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen . Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen. Auf diese von Drittparteien gesetzten Cookies haben wir keinen technischen Einfluss.