Pressemitteilung

Roland Harings bereits ab 20. Mai 2019 in den Aurubis-Vorstand berufen

Hamburg | Mittwoch, 17. April 2019

Roland Harings wird bereits mit Wirkung vom 20. Mai 2019 in den Vorstand der Aurubis AG berufen und bis zum 30. Juni 2019 die Funktion des stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden ausüben. Diesen Beschluss hat der Aufsichtsrat der Aurubis AG in seiner außerordentlichen Sitzung am 16. April 2019 gefasst.

Mit der Bestellung von Roland Harings wird der Vorstand in der Zeit vom 20. Mai bis 30. Juni 2019 von insgesamt drei auf vier Mitglieder erweitert. Ab dem 1. Juli besteht der Aurubis-Vorstand wieder aus drei Mitgliedern: Wie angekündigt, scheidet der amtierende Vorstandsvorsitzende Jürgen Schachler (64) an diesem Tag und mit Ablauf seines Vertrages aus dem Konzern aus. Herr Harings (55) übernimmt am selben Tag den Vorstandsvorsitz. Er ist zunächst für drei Jahre bestellt.

Roland Harings war von 2014 bis Anfang 2019 Geschäftsführer der MKM Mansfelder Kupfer und Messing GmbH, einem führenden Hersteller von Halbzeugen aus Kupfer und Kupferlegierungen mit rund 1.200 Mitarbeitern und Sitz in Sachsen-Anhalt. Im Dezember 2018 haben die EU-Kartellbehörden den Zusammenschluss von MKM und der KME-Gruppe beschlossen. Diese Transaktion konnte Ende Februar 2019 abgeschlossen werden.

„Nach dem nun erfolgten, erfolgreichen Abschluss dieser Transaktion, die er intensiv vorangetrieben hat, steht Herr Harings der Aurubis AG erfreulicherweise bereits im Mai, und damit früher als im Januar angekündigt, zur Verfügung“, erläutert der Aufsichtsratsvorsitzende der Aurubis AG, Prof. Dr. Fritz Vahrenholt. „Der Zeitpunkt seines früheren Einstiegs ist ideal für Aurubis, und der Aufsichtsrat wünscht Herrn Harings einen erfolgreichen Start.“

Downloads
Kontakt
Angela Seidler
Angela Seidler

Vice President Investor Relations, Corporate Communications & Sustainability

Telefon +49 40 7883-3178
E-Mail senden
Daniela Kalmbach

Leiterin Konzernkommunikation, Pressesprecherin

Telefon +49 40 7883-3053
E-Mail senden