Whistleblower-Hotline

Bei Aurubis gibt es die Möglichkeit, sich auf Wunsch anonym an ein externes und unabhängiges Hinweisgeberportal zu wenden.

Die Rechtsanwälte des Ombud-Services (OSR) stehen als vertrauensvolle und anonyme Meldestelle zur Verfügung. Die Meldestelle (OSR-Whistleblowing-Portal) kann rund um die Uhr telefonisch, per Webformular, E-Mail oder per Fax kontaktiert werden, um Hinweise auf mögliche Rechtsverstöße oder sonstige unternehmensschädigende Handlungen zu melden.

Gründe für einen auf Tatsachen beruhenden Hinweis können vielschichtig sein, z.B.:

  • Straftaten wie z.B. Korruption, Betrug oder Diebstahl
  • Verstöße gegen das Kartellrecht
  • Diskriminierung aus rassistischen Motiven oder aufgrund von Alter, Geschlecht, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, (sozialer) Herkunft, Religion, Weltanschauung, Ethnie, körperlicher oder geistiger Beeinträchtigung, Familienstand
  • Schikane, Anfeindungen, Bedrohung, Erpressung, Mobbing oder Ausgrenzung
  • Verstöße in der Lieferkette, z.B. im Zusammenhang mit Menschenrechten, Diskriminierung oder Umweltschutzbelangen.

Den Hinweisgebenden entsteht durch eine Meldung keinerlei Nachteil. Die Anonymität des Hinweisgebenden gegenüber Aurubis ist in jedem Fall gesichert. Allen Hinweisen wird konsequent nachgegangen und der Hinweisgebende über den Fortgang des Verfahrens informiert.

OSR Investigativ© Hinweisgeberportal
  • Telefon aus Deutschland: +49 800 7300 731
  • Telefon aus dem Ausland: +49 7161 9877 958
  • Telefax: +49 7161 98 77 956

E-Mail:  aurubis@ombudservice.de
Website: www.ombudservice.de

OMBUD SERVICE Rechtsanwälte
Eugenstraße 18
73033 Göppingen