Verzinnung

Um die hohen Anforderungen der Automobil-, Elektro- und Elektronikindustrie an Steckverbinder und Stanzgitter – wie geringe Steck- und Ziehkräfte, guter Korrosionsschutz und gute Lötbarkeit – zu erfüllen, werden die verwendeten Bänder vielfach oberflächenveredelt.

Die Beschichtung der Bänder erfolgt in der Regel über drei Verfahren: die Feuerverzinnung, die Galvanische Veredelung oder die Galvanische Verzinnung mit anschließender Reflow-Behandlung. Das Verfahren der Feuerverzinnung wird am Standort Stolberg selbst durchgeführt, während die Galvanische Verzinnung von externen Firmen übernommen wird.

Die Bänder aus Kupfer und Kupferlegierungen können dabei mit verschiedenen Metallen beschichtet werden. Eine Oberflächenbeschichtung aus Rein-Zinn nimmt aufgrund der interessanten Wirtschaftlichkeit des Verfahrens einen besonders hohen Stellenwert ein.

Feuerverzinnung

Feuerverzinnung

Banddicke in mm

 

Zinnschicht inkl. Toleranzen (Standard Verzinnung 99,9%)

Haupteigenschaften

0,10 – 1,50

Luftabstreifer

 

 

 

0,8 – 1,5 μm

Geringe Steck- und Ziehkräfte

 

1,0 – 3,0 μm

Geringe Steck- und Ziehkräfte, Korrosionsschutz

2,0 – 4,0 μm

3,0 – 6,0 μm

Guter Korrosionsschutz

4,0 – 8,0 μm

5,0 – 10,0 μm

Gute Lötbarkeit

10,0 – 16,0 μm

Spezielle Anwendungen

Galvanische Verzinnung

Galvanische Verzinnung

Banddicke in mm

 

Haupteigenschaften

0,20 – 0,80

Tin matte / bright / brushed

Guter elektronischer Kontakt, geringe Steck- und Ziehkräfte und /

oder Korrosionsschutz

Tin reflowed

Vermeidung von Whiskern

Nickel

Spezielle Anwendungen und Diffusionsbarierre (Zwischenschicht)

0,10 – 4,0

Tin matte / bright / brushed

Guter elektronischer Kontakt, geringe Steck- und Ziehkräfte und /

oder Korrosionsschutz

0,10 – 2,0

Tin reflowed

Vermeidung von Zinn-Whiskern

Advanced reflow tin

Lanzeitige Lötbarkeit

Super thin advanced reflow

tin (STAR)

Sehr geringe Steck- und Ziehkräfte

Nickel

Spezielle Anwendungen und Diffusionsbarierre (Zwischenschicht)

Silver

Hoher Korrosionsschutz, höhere Temperaturstabilität

Kupfer Zwischenschicht und selektive Veredelung auf Anfrage.