Pressemitteilung

Erwin Faust, Finanzvorstand der Aurubis AG, scheidet vorzeitig aus dem Unternehmen aus

Hamburg | Freitag, 9. Juni 2017

Mit großem Bedauern hat der Aufsichtsrat der Aurubis AG den Vertrag von Finanzvorstand Erwin Faust zum 30.Juni 2017 wegen gesundheitlicher Gründe vorzeitig aufgehoben.

„Der Aufsichtsrat bedauert das Ausscheiden von Herrn Faust außerordentlich. Insbesondere bei der Führung und Entwicklung des Finanzressorts hat er ausgezeichnete Arbeit geleistet. Wir haben volles Verständnis, dass Herr Faust sich auch weiterhin ganz auf seine Rekonvaleszenz konzentriert“, sagte Professor Jörg Fuhrmann, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Aurubis. „Wir danken Herrn Faust für seinen großen Einsatz, wünschen ihm eine vollständige Genesung und für die Zukunft alles erdenklich Gute“, so Professor Fuhrmann weiter.

Erwin Faust war seit dem 1. Oktober 2008 Finanzvorstand der Aurubis AG. Er fungierte von November 2015 bis Juni 2016 gleichzeitig als Sprecher des Vorstands. Ursprünglich war Erwin Faust bis zum 30. September 2018 bestellt.

Das Unternehmen beabsichtigt, bis zum Ende des Kalenderjahres 2017 die Position des Finanzvorstands neu zu besetzen. Seit seiner Erkrankung im September 2016 nehmen Jürgen Schachler als Vorstandsvorsitzender und Dr. Stefan Boel als Mitglied des Vorstands die Funktionen von Erwin Faust wahr.

 

 

Downloads
Kontakt
Angela Seidler
Angela Seidler

Vice President Investor Relations & Corporate Communications

Telefon +49 40 7883-3178
E-Mail senden
Daniela Kalmbach

Leiterin Konzernkommunikation, Pressesprecherin

Telefon +49 40 7883-3053
E-Mail senden