Forschung & Entwicklung

Der Bereich Forschung, Entwicklung & Innovation (FE&I) entwickelt Projekte zu innovativen Themen für den Aurubis-Konzern und arbeitet an nachhaltigen Verfahrens- und Produktverbesserungen.

Innovationen aus dem eigenem Bereich Forschung, Entwicklung und Innovation sind für uns von großer Bedeutung, denn sie helfen, unseren wirtschaftlichen Erfolg auch zukünftig zu sichern. Unser internationales Team von 56 hochqualifizierten Mitarbeitern aus unterschiedlichen Fachrichtungen entwickelt erfolgreiche Innovationen – gemeinsam mit internen und externen Partnern.

Ein wichtiger Treiber für unsere F&E-Strategie ist der Umweltschutz. Die Berücksichtigung von aktuellen und zukünftigen Umweltstandards, ein möglichst ressourceneffizienter Umgang mit Rohstoffen, Wasser und Energie sowie die kontinuierliche Absenkung von Emissionen sind hier wichtige Ziele. Ein Beispiel für eine Reaktion auf zukünftige Umweltanforderungen ist die Forschung im Bereich von primär- und sekundärmetallurgischen Schlacken, die wir fortgeführt haben.
 

Beispiele für unsere Arbeit im Bereich F&E und Innovationen

 

Exzellente Eigenschaften: „BlueBrass 42“ bei Aurubis Stolberg

Bei der Entwicklung von Innovationen nutzen wir auch den engen Kontakt zu unseren Kunden, um unsere Arbeit im Bereich F&E an den Anforderungen des Marktes zu orientieren. Ein Beispiel dafür findet sich bei Aurubis Stolberg. Der Standort entwickelt unter der Marke „BlueBrass 42“ eine Legierungsfamilie, die heutige Standards der Elektro- und Automobilindustrie hinsichtlich Leitfähigkeit, Zerspanbarkeit und Umformbarkeit mit der zunehmenden Forderung nach Bleifreiheit exzellent verbindet. Bei Schlüsselkunden gelang im Berichtszeitraum der Durchbruch auf dem Weg zum Serieneinsatz.

Mehr zu „BlueBrass 42“ unter www.bluebrass.com

 

Kupferhaltige High-Performance-Legierungen: „Alloyed Wire“

Innerhalb des Projekts „Alloyed Wire“ haben wir Fortschritte bei der Fertigung von hochkupferhaltigen High-Performance- Legierungen aus Draht gemacht. Hier geht es um Hochleistungsdrähte, bei denen hohe Festigkeiten mit hohen elektrischen Leitfähigkeiten verbunden sind. Sie werden als Basismaterial für Steckverbinder, Einpresskontakte und elektrische Leiter mit besonderen Anforderungen benötigt. So kommen diese Werkstoffe z. B. in sicherheitsrelevanten Anwendungen im Automobil wie Airbag und ABS zum Einsatz. Bis zu einer stabilen Serienfertigung sind aber noch weitere Prozessentwicklungen notwendig.

Im Bereich Band konnte die Einführung einer für die Herstellung von Steckverbindern eingesetzten Hochleistungslegierung erfolgreich abgeschlossen werden. Die Besonderheit ist erneut die gute Kombination aus Festigkeit und Leitfähigkeit gepaart mit einer überdurchschnittlichen Widerstandsfähigkeit gegen Erweichung bei erhöhten Temperaturen. Die Legierung findet unter anderem im Bereich Automotive Anwendung. Neben dem Gießen wurden Produktionsversuche bis hin zur Erstbemusterung bei bedeutenden Automobilzulieferern erfolgreich durchgeführt.

 

Cookies

Aurubis möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie unter „Details anzeigen“. Auf der folgenden Auswahlleiste können Sie Häkchen setzen oder entfernen. So können Sie auswählen, welche der verschiedenen Cookies Sie akzeptieren möchten. Notwendige Cookies können Sie allerdings nicht abwählen. Durch Klick auf OK erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies einverstanden.

Details anzeigen

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

 

Name des Cookies

Funktion Speicherdauer

cookie-popup / 
required-cookies

Speichert, ob (funktionale) Cookies akzeptiert wurden.

12 Monate
ab Setzen/Update

functional-cookies /
additional-cookies

Speichert, ob (optionale) Cookies akzeptiert wurden

12 Monate
ab Setzen/Update

AWSELBCORS

Amazon AWS: Wird beim verteilen von Benutzer-Anfragen auf die Server verwendet.

Bis zum Ende der Session

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht. Zu diesen Informationen gehören z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region, in der Sie sich befinden.

 

Name des Cookies

Funktion Speicherdauer

__utma

Google Analytics: Wird genutzt, um User & Sessions zu unterscheiden

24 Monate
ab Setzen/Update

__utmb

Google Analytics: Wird genutzt, um neue Sessions & Besuche zu bestimmen. Wird jedes mal geupdated, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden.

30 Minuten
ab Setzen/Update

__utmc

Google Analytics: In der Vergangenheit wurde dieser Cookie in Verbindung mit dem Cookie __utmb verwendet, um festzustellen, ob sich der Benutzer in einer neuen Sitzung / einem neuen Besuch befindet.

Bis zum Ende der Session

__utmz

Google Analytics: Speichert, woher der Benutzer die Seite erreicht.

6 Monate
ab Setzen/Update

__utmt

Google Analytics: Wird zur Begrenzung der Request-Rate verwendet.

10 Minuten

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen . Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen. Auf diese von Drittparteien gesetzten Cookies haben wir keinen technischen Einfluss.