Wirtschaftliche Verantwortung

Unsere Unternehmenswerte, interne wie externe Richtlinien und Managementsysteme sind unsere Basis einer verantwortungsvollen Unternehmensführung. Rechtskonformes Handeln und der verantwortliche Umgang mit Mitarbeitern, Umwelt und Gesellschaft sind für Aurubis eine Selbstverständlichkeit.

Mit unserem Beitritt zum UN Global Compact bekennen wir uns ausdrücklich zu einer nachhaltigen und verantwortungsvollen Unternehmensführung und richten unsere Geschäftstätigkeit weiter an den zehn universell anerkannten Prinzipien aus den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsbedingungen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung aus.

Langjährige Expertise, moderne Produktionsverfahren, höchste Effizienz und der enge Austausch mit Kunden sichern unseren Anspruch an Produkte höchster Qualität und führen zu herausragenden Kupfererzeugnissen. Wir setzen Standards im Recycling und generieren den höchsten Wert aus unterschiedlichen, oft komplexen Rohstoffen.

Für Aurubis ist es eine Selbstverständlichkeit, alle geltenden Normen und Regulierungen bei allen Produkten einzuhalten.

Dialog & Zusammenarbeit

Aurubis pflegt eine offene Kommunikation mit seinen wichtigsten Stakeholdern - von Nachbarn und Kunden bis zu NGOs, Politik und Medien.

Lieferkette

Zu unseren Lieferanten für die Primärkupfererzeugung und das Recyclinggeschäft zählen die Größten der Branche. Aurubis strebt langfristige Beziehungen an.

Produktqualität & -sicherheit

Aurubis ist höchsten Qualitätsansprüchen verpflichtet und strebt eine gleichbleibend hohe Prozess- und Servicequalität in allen Unternehmenseinheiten weltweit an.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Kirsten Kück

Leiterin Nachhaltigkeit Tel: +49 40 7883-3270 Fax: +49 40 7883-3003