Umweltschutz bei der Peute Baustoff GmbH, Hamburg

Die Peute Baustoff GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Aurubis AG. Sie entstand 1992 aus der Abteilung Baustoffe und ist für die Vermarktung der bei Aurubis in Hamburg und Lünen produzierten Eisensilikat-Produkte zuständig.

Die Peute Baustoff GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Aurubis AG. Sie entstand 1992 aus der Abteilung Baustoffe und ist für die Vermarktung der bei Aurubis in Hamburg und Lünen produzierten Eisensilikat-Produkte zuständig. Diese werden im Zuge der Kupfererzeugung nach DIN 4301 mit gleichbleibenden Materialeigenschaften in zweierlei Form ausgebracht: als kristallines Eisensilikat-Gestein und als amorphes Eisensilikat-Granulat. Das Eisensilikat-Gestein wird nach der Verarbeitung in einer Brech-/Siebanlage in verschiedenen Korngrößen und Gewichtsklassen im Wasser- und Straßenbau sowie als Gesteinszuschlag für Beton eingesetzt. Eisensilikat-Granulat wird zur Herstellung von Strahlmittel verwendet und unter dem Markennamen NAstra® vermarktet. Des Weiteren findet das Eisensilikat-Granulat Anwendung in der Zementherstellung und als Zuschlag im Beton.  Die Eisensilikat-Produkte entsprechen den Anforderungen der für die jeweiligen Anwendungen geltenden nationalen und internationalen Regelwerke, wie z.B. EN-ISO-Normen oder technischen Lieferbedingungen. Die Peute Baustoff GmbH bekennt sich zu seiner Verantwortung gegenüber der Umwelt. Der Betrieb ist nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) genehmigt und unterliegt entsprechender Überwachung. Der Einsatz von Entstaubungs- und Beregnungsanlagen sowie Kehrmaschinen zur Staubreduzierung gewährleistet die Einhaltung der geltenden Umweltbestimmungen.

Umgesetzte Maßnahmen im Umweltschutz (Meilensteine)

Beschreibung der Maßnahme:

  • Erneuerung der Betondecke in diversen Bereichen des Betriebsgeländes zur vereinfachten Reinigung und Verringerung der Staubemissionen

Datum der Fertigstellung:

  • Oktober 2019

 

Aktuelle Umweltziele und Maßnahmen

Beschreibung der Maßnahme:

  • Optimierung der vorhandenen Beregnungsanlage zur Erfassung eines größeren Bereichs des Betriebsgeländes und bedarfsgerechte Steuerung der Beregnung zur Reduzierung staubförmiger Emissionen

Nächste Schritte:

  • Planung und Umsetzung im Jahr 2020

Status:

  • In Planung

Ihr Ansprechpartner

Cookies

Aurubis möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie unter „Details anzeigen“. Auf der folgenden Auswahlleiste können Sie Häkchen setzen oder entfernen. So können Sie auswählen, welche der verschiedenen Cookies Sie akzeptieren möchten. Notwendige Cookies können Sie allerdings nicht abwählen. Durch Klick auf OK erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies einverstanden.

Details anzeigen

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

 

Name des Cookies

Funktion Speicherdauer

cookie-popup / 
required-cookies

Speichert, ob (funktionale) Cookies akzeptiert wurden.

12 Monate
ab Setzen/Update

functional-cookies /
additional-cookies

Speichert, ob (optionale) Cookies akzeptiert wurden

12 Monate
ab Setzen/Update

AWSELBCORS

Amazon AWS: Wird beim verteilen von Benutzer-Anfragen auf die Server verwendet.

Bis zum Ende der Session

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht. Zu diesen Informationen gehören z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region, in der Sie sich befinden.

 

Name des Cookies

Funktion Speicherdauer

__utma

Google Analytics: Wird genutzt, um User & Sessions zu unterscheiden

24 Monate
ab Setzen/Update

__utmb

Google Analytics: Wird genutzt, um neue Sessions & Besuche zu bestimmen. Wird jedes mal geupdated, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden.

30 Minuten
ab Setzen/Update

__utmc

Google Analytics: In der Vergangenheit wurde dieser Cookie in Verbindung mit dem Cookie __utmb verwendet, um festzustellen, ob sich der Benutzer in einer neuen Sitzung / einem neuen Besuch befindet.

Bis zum Ende der Session

__utmz

Google Analytics: Speichert, woher der Benutzer die Seite erreicht.

6 Monate
ab Setzen/Update

__utmt

Google Analytics: Wird zur Begrenzung der Request-Rate verwendet.

10 Minuten

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen . Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen. Auf diese von Drittparteien gesetzten Cookies haben wir keinen technischen Einfluss.