Strategie, Ziele & Leistungen

Bei Aurubis erfolgt die Produktion unter Verwendung modernster, energieeffizienter Anlagentechniken mit sehr hohen Umweltschutzstandards, um natürliche Ressourcen zu schonen und eine saubere Umwelt für zukünftige Generationen zu erhalten. Diesen Anspruch verfolgen wir für alle Produktionsstätten im Konzern und über alle Geschäftsprozesse hinweg.

Wir entwickeln innovative und energieeffiziente Anlagentechniken im Umweltschutz, die weltweit neue Maßstäbe setzen und auch die Basis für die Festlegung bester verfügbarer Techniken (BVT) auf europäischer Ebene bilden. Die Auswirkungen auf die Ressourcen Wasser, Luft und Boden halten wir dadurch so gering wie möglich. Ganz im Sinne des Ressourcenschutzes werden nahezu alle Rohstoffe in verkaufsfähige Produkte überführt, Abfälle wirksam vermieden und – soweit möglich – verwertet.

 Unsere Strategie und unsere Ziele sind in den Unternehmensleitlinien Umweltschutz und unserer Konzernrichtlinie verankert und konzernweit verbindlich festgelegt.
 
Konzernübergreifende Ziele im Umweltschutz
Wir haben uns sowohl konzernübergreifende Ziele im Umweltschutz gesetzt als auch konkrete Ziele für die einzelnen Standorte definiert.
Die Wirksamkeit der Ziele und Maßnahmen wird kontinuierlich überprüft. Umwelt- und Energiemanagementsysteme (insbesondere nach ISO 14001, ISO 50001 und z.T. zusätzlich gemäß EMAS) unterstützen ihre Implementierung und Umsetzung. Zielvorgaben werden erfasst, Abweichungen bewertet, Korrekturmaßnahmen eingeleitet und in ihrer Wirksamkeit verfolgt.
Wir führen konzernweit einen offenen Dialog mit Behörden und Bürgern und engagieren uns in zahlreichen Projekten. Zudem liegt uns das Engagement und die Weiterbildung unserer Mitarbeiter besonders am Herzen. Beispiele für Schulungen, Aktionstage und Veranstaltungen finden Sie im Umweltreport 2015 und Nachhaltigkeitsbericht 2015.
 
Erfolge im Konzernumweltschutz
Im Aurubis-Konzern wurde im Durchschnitt der vergangenen Jahre circa ein Drittel der Gesamtinvestitionen für Umweltschutzmaßnahmen aufgewendet. Dadurch und durch den Betrieb modernster, innovativer Anlagentechnologien nimmt Aurubis weltweit eine Spitzenposition im Klima- und Umweltschutz im Bereich der Primär- und Sekundärkupfererzeugung sowie der Weiterverarbeitung zu Kupferprodukten wie Walzblechen, Draht- und Stranggussprodukten ein.
Weitere Informationen zu Kennzahlen und Zielen sowie Beispiele für Erfolge und aktuelle Maßnahmen veröffentlichen wir in unser Umwelt- und Nachhaltigkeitsberichterstattung.

 

Cookies

Aurubis möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie unter „Details anzeigen“. Auf der folgenden Auswahlleiste können Sie Häkchen setzen oder entfernen. So können Sie auswählen, welche der verschiedenen Cookies Sie akzeptieren möchten. Notwendige Cookies können Sie allerdings nicht abwählen. Durch Klick auf OK erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies einverstanden.

Details anzeigen

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

 

Name des Cookies

Funktion Speicherdauer

cookie-popup / 
required-cookies

Speichert, ob (funktionale) Cookies akzeptiert wurden.

12 Monate
ab Setzen/Update

functional-cookies /
additional-cookies

Speichert, ob (optionale) Cookies akzeptiert wurden

12 Monate
ab Setzen/Update

AWSELBCORS

Amazon AWS: Wird beim verteilen von Benutzer-Anfragen auf die Server verwendet.

Bis zum Ende der Session

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht. Zu diesen Informationen gehören z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region, in der Sie sich befinden.

 

Name des Cookies

Funktion Speicherdauer

__utma

Google Analytics: Wird genutzt, um User & Sessions zu unterscheiden

24 Monate
ab Setzen/Update

__utmb

Google Analytics: Wird genutzt, um neue Sessions & Besuche zu bestimmen. Wird jedes mal geupdated, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden.

30 Minuten
ab Setzen/Update

__utmc

Google Analytics: In der Vergangenheit wurde dieser Cookie in Verbindung mit dem Cookie __utmb verwendet, um festzustellen, ob sich der Benutzer in einer neuen Sitzung / einem neuen Besuch befindet.

Bis zum Ende der Session

__utmz

Google Analytics: Speichert, woher der Benutzer die Seite erreicht.

6 Monate
ab Setzen/Update

__utmt

Google Analytics: Wird zur Begrenzung der Request-Rate verwendet.

10 Minuten

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen . Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen. Auf diese von Drittparteien gesetzten Cookies haben wir keinen technischen Einfluss.