Gesellschaftliche Verantwortung

Gesellschaftliches Engagement ist für Aurubis ein fester Bestandteil des unternehmerischen Selbstverständnisses. Wir sind uns der Verantwortung bewusst, die wir aufgrund unserer Geschäftstätigkeit an all unseren Standorten einnehmen: als Arbeitgeber, als Geschäftspartner und als Nachbar.

Die finanzielle und logistische Unterstützung sozialer, ökologischer und kultureller Projekte fügt sich nahtlos in das Spektrum der unternehmerischen Verantwortung von Aurubis ein. Wir beteiligen die Menschen an unseren Standorten über die eigentliche Wertschöpfung hinaus am Erfolg des Unternehmens und bereichern das Leben vor Ort. Uns ist klar: Von einem lebendigen Umfeld, in dem sich Menschen wohlfühlen und unsere Anwesenheit schätzen, können wir nur profitieren.

Unser Engagement folgt einer klaren Ausrichtung. Es ist uns wichtig, unser Kerngeschäft nicht aus den Augen zu verlieren. Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Materials Kupfer eine breiten Öffentlichkeit zu präsentieren, ist ein Kernanliegen und Tätigkeitsfeld für unser gemeinnütziges Engagement.

Zur Zeit entwickeln wir unser gesellschaftliches Engagement auf Konzernebene weiter zu einem Ansatz, der nachhaltig und international anwendbar ist. Aber wir werden uns auch weiterhin bei Projekten in der unmittelbaren Umgebung unserer Standorte engagieren, denn es ist uns wichtig, dort ein guter Nachbar zu sein, wo wir mit unserem Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern tagtäglich arbeiten.

Mit unseren Aktivitäten verfolgen wir folgende Ziele:

  • Wir wollen den Bekanntheitsgrad von Aurubis an den Standorten erhöhen.
  • Wir wollen als verantwortungsvolles und engagiertes Unternehmen wahrgenommen werden.
  • Wir wollen die Motivation unserer Mitarbeiter stetig verbessern.
  • Wir wollen Menschen für unser Unternehmen und unsere Arbeit begeistern und so qualifizierten Nachwuchs gewinnen.
  • Wir wollen unsere Kunden langfristig an uns binden.
     

Wir sehen unser gesellschaftliches Engagement als unerlässlichen Beitrag zu unserem Erfolg. Aus diesem Grund ist es unser Ziel, auch in Zeiten eines unsicheren wirtschaftlichen und politischen Umfelds unser langfristig angelegtes Engagement aufrechtzuerhalten.


Verantwortung und Organisation

Gesellschaftliches Engagement gehört zu unserem Selbstverständnis.
Organisatorisch ist es dem Verantwortungsbereich des Vorstandsvorsitzenden zugeordnet. Für das gesellschaftliche Engagement von Aurubis sowie seine organisatorische Verankerung ist der Bereich Corporate Communications & External Affairs zuständig, der mit seiner Abteilung Eventmanagement & Sponsoring und in enger Abstimmung mit dem Vorstand das gesellschaftliche Engagement betreut.

Um einen besonders hohen und nachhaltigen Mehrwert für unser Unternehmen und die Regionen zu gewährleiten, entscheiden unsere Tochterunternehmen aufgrund ihrer Erfahrung und des regionalen Bezugs selbst über ihre Fördermaßnahmen und tragen die Kosten aus dem eigenen Budget.
Übersteigen Sponsoring- Anfragen einen festgelegten Betrag, wird das Sponsoring-Team in Hamburg in die Entscheidung mit einbezogen.


Für die konkrete Auswahl von unterstützenswerten Projekten haben wir Kriterien festgelegt, die den Verantwortlichen an den einzelnen Standorten als Wegweiser dienen. Wir unterstützen Projekte

  • mit besonderem Bezug zum Werkstoff Kupfer
  • im Rahmen von sozialem und ökologischem Engagement
  • im Bereich der Kulturförderung
  • für Bildung, Wissenschaft und Lehre
  • im Bereich der Sport- und Jugendförderung zur Etablierung von Teamgeist und sozialer Kompetenz
  • in unmittelbarer Nachbarschaft unserer Standorte


Im Fokus


Soziales Engagement
Wir möchten ein aktiver Teil einer lebenswerten Gesellschaft sein, daher ist es uns ein wichtiges Anliegen, gerade benachteiligten Menschen mit unseren Hilfestellungen neue Perspektiven zu bieten und ihre Lebenssituation zu verbessern. Um dabei größtmögliche Erfolge zu erzielen, kooperieren wir mit lokalen Organisationen direkt vor Ort. Wir freuen uns, dass sich auch unsere Mitarbeiter an den Standorten aktiv für ihre Region einsetzen.
 

Kunst, Kultur und Architektur
Mit der Unterstützung kultureller Einrichtungen und Veranstaltungen sowie von Kunst und Architektur trägt Aurubis zu einer ansprechenden, vielseitigen und bleibenden Kulturlandschaft bei. So engagieren wir unsbei interessanten Musikprojekten und setzen uns für den Erhalt bedeutender Kupferbauwerke zusammen.
 

Nachwuchsförderung
Aurubis steht wie viele andere Unternehmen vor dem großen Problem des Nachwuchsmangels, vor allem in technischen Berufen. Wir kooperieren an vielen unserer Standorte mit Schulen und Hochschulen, bieten Praktika sowie Betriebsbesichtigungen an, während unsere Mitarbeiter als Botschafter unseres Unternehmens bei Unterrichtsbesuchen spannende Einblicke in das Berufsleben bei Aurubis geben. Bei all unseren Projekten ist uns die Verzahnung von Theorie und Praxis sehr wichtig. Mit diesen Maßnahmen möchten wir insbesondere benachteiligten Jugendlichen neue Perspektiven bieten, ihnen den Übergang von der Schule in einen Beruf erleichtern und sie bestenfalls für eine Ausbildung oder den Einstieg bei Aurubis begeistern.
 

Sport-Sponsoring
Fairness und Teamwork leiten uns täglich bei unserer Arbeit und sichern unseren Erfolg. Mit unserem Engagement im Breiten- und Spitzensport tragen wir diese Werte über unsere Konzerngrenzen hinaus. Es ist gute Tradition, dass wir immer wieder als Sponsor verschiedener Sportvereine und diverser Sportarten auftreten.

 

 

 

Details und weitere Beispiele zu unserem Engagement finden Sie im Nachhaltigkeitsbericht 2015.

Cookies

Auf dieser Website verwenden wir nur notwendige Cookies. Das sind Cookies, ohne die diese Website nicht funktionieren würde. Andere Cookies verwenden wir auf dieser Website nicht. Nähere Informationen zu den notwendigen Cookies finden Sie hier. Ein Tracking findet auf dieser Website nicht statt.