Pressemitteilung

Aurubis: Kostenlose Schnelltests auf der Veddel und in Wilhelmsburg

Hamburg, Mittwoch, 5. Mai 2021

 

  • Mit zwei mobilen Testbussen bietet Aurubis an öffentlichen Plätzen an zwei Tagen in der Woche kostenlose Schnelltests inklusive Testzertifikat an
  • Testbusse könnten später zum Impfen der umliegenden Bevölkerung eingesetzt werden
  • Aurubis trägt sämtliche Kosten der Schnelltests

Seit über fünf Wochen ist auf dem Hamburger Aurubis-Werksgelände auf der Veddel ein umfunktionierter Reisebus im Einsatz, um allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf dem über 1 km2 großen Werksgelände regelmäßige Corona-Schnelltests anzubieten. Das Angebot wird sehr gut angenommen, und das Konzept mit dem mobilen Bus hat sich als sehr wirksam erwiesen.

Aurubis hat diesen Service nun auf die Nachbarschaft ausgeweitet und bietet ab sofort Schnelltests außerhalb der eigenen Werksgrenzen an. Mit zwei weiteren Bussen, die an zwei Tagen pro Woche an öffentlichen Plätzen in Veddel und Wilhelmsburg im Einsatz sind, ermöglicht Aurubis gemeinsam mit dem Dienstleister promedis24 noch mehr Testmöglichkeiten für die lokale Bevölkerung. Damit können pro Tag 400 Schnelltests durchgeführt werden, um Infektionen schneller ent-decken zu können.

Das Schnelltest-Angebot von Aurubis kann von allen Personen vor Ort kostenlos genutzt werden und wird von medizinischem Fachpersonal durchgeführt. Aurubis trägt die Kosten für das gesamte Angebot. 

Die Anmeldung erfolgt durch ein eigens eingerichtetes Online-Tool, durch das die getesteten Personen per E-Mail-Benachrichtigung ihr Testergebnis erhalten. Bei einem negativen Testergebnis wird zudem ein offizielles Testzertifikat zugesandt. Dabei werden nur personenbezogene Daten erfasst, um den Schnelltest durchführen zu dürfen und ein Zertifikat über das Ergebnis eines negativen Corona-Tests zu erstellen und zu übermitteln.

"Als langjähriges Unternehmen auf der Veddel nehmen wir mit Besorgnis die anhaltend hohen Infektionszahlen in unserer Nachbarschaft wahr. Viele Mitarbeiter und ihre Familien wohnen in der unmittelbaren Umgebung zu unserem Werksgelände, und wir möchten unseren Beitrag dazu leisten, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen“, so Dr. Jens Jacobsen, Werkleiter von Aurubis in Hamburg.

„Helfen können wir aktuell am besten durch ein verbessertes Angebot an Schnelltests für die Menschen in unserer Nachbarschaft. Wir wurden mehrfach von sozia-len Einrichtungen und unseren Partnern auf der Veddel darin bestärkt, dass ein solches Angebot dringend benötigt wird“, sagt Michael Reusch-Moosleitner, Leiter der Arbeitsmedizinischen Ambulanz bei Aurubis in Hamburg. „Das alles hat uns dazu bewogen, unser Konzept mit dem mobilen Testbus auf die Nachbarschaft auszuweiten, um bei Bedarf einfach und unkompliziert zu helfen. Hinzu kommt, dass wir zu einem späteren Zeitpunkt die Testbusse einsetzen könnten, um auch die umliegende Bevölkerung zu impfen." 

Die Testbusse von Aurubis fahren folgende Stationen an: 
•    Mittwoch 08:00 – 11:00 Uhr: Wilhelmsburger Platz am S-Bahnhof Veddel und der Schule auf der Veddel
•    Mittwoch 12:00 – 15:00 Uhr: Berta-Kröger-Platz, Marktfläche
•    Freitag 08:00 – 11:00 Uhr: Schule auf der Veddel und auf dem Parkplatz vom Hotel Leonardo gegenüber vom Penny Markt
•    Freitag 12:00 – 15:00 Uhr: Stübenplatz, Marktfläche

Das Testangebot läuft vorerst bis einschließlich 14. Mai und wird bei positiver Resonanz verlängert sowie gegebenenfalls ausgebaut. 

Um auch Menschen im Umkreis Testmöglichkeiten zu bieten, die nicht den Testbus nutzen können, spendet Aurubis zudem im Rahmen seines sozialen Engagements zusätzlich ein erstes Hilfspaket. In den nächsten Tagen verschickt das Unternehmen über 2.000 Selbsttests an soziale Einrichtungen und Partner aus der Region. Dazu gehören unter anderem die Wilhelmsburger Tafel, die AWO Veddel, die Schule auf der Veddel oder die Arche.
 

 

Aurubis - Metals for Progress

Die Aurubis AG ist ein weltweit führender Anbieter von Nichteisenmetallen und einer der größten Kupferrecycler der Welt. Das Unternehmen verarbeitet komplexe Metallkonzentrate, Altmetalle, organische und anorganische metallhaltige Recyclingstoffe und industrielle Rückstände zu Metallen mit höchster Qualität. Aurubis produziert jährlich mehr als 1 Mio. Tonnen Kupferkathoden und daraus diverse Produkte aus Kupfer oder Kupferlegierungen wie Gießwalzdraht, Stranggussformate, Profile oder Flachwalzprodukte. Darüber hinaus erzeugt Aurubis viele andere Metalle wie Edelmetalle, Selen, Blei, Nickel, Zinn oder Zink. Zum Portfolio gehören auch weitere Produkte wie Schwefelsäure oder Eisensilikat.

Nachhaltigkeit ist elementarer Bestandteil der Aurubis-Strategie. „Aurubis schafft aus Rohstoffen verantwortungsvoll Werte“ – dieser Maxime folgend integriert das Unternehmen nachhaltiges Handeln und Wirtschaften in die Unternehmenskultur. Dies beinhaltet den sorgsamen Umgang mit natürlichen Ressourcen, ein verantwortungsvolles soziales und ökologisches Handeln im operativen Geschäft und ein Wachstum in sinnvollem und gesundem Maß.

Aurubis beschäftigt rund 7.200 Mitarbeiter, verfügt über Produktionsstandorte in Europa und den USA sowie über ein ausgedehntes Service- und Vertriebssystem in Europa, Asien und Nordamerika.

Die Aurubis-Aktie gehört dem Prime Standard-Segment der Deutschen Börse an und ist im MDAX sowie dem Global Challenges Index (GCX) gelistet.

Cookies

Aurubis möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie unter „Details anzeigen“. Auf der folgenden Auswahlleiste können Sie Häkchen setzen oder entfernen. So können Sie auswählen, welche der verschiedenen Cookies Sie akzeptieren möchten. Notwendige Cookies können Sie allerdings nicht abwählen. Durch Klick auf OK erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies einverstanden.

Details anzeigen

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

 

Name des Cookies

Funktion Speicherdauer

cookie-popup / 
required-cookies

Speichert, ob (funktionale) Cookies akzeptiert wurden.

12 Monate
ab Setzen/Update

functional-cookies /
additional-cookies

Speichert, ob (optionale) Cookies akzeptiert wurden

12 Monate
ab Setzen/Update

AWSELBCORS

Amazon AWS: Wird beim verteilen von Benutzer-Anfragen auf die Server verwendet.

Bis zum Ende der Session

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht. Zu diesen Informationen gehören z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region, in der Sie sich befinden.

 

Name des Cookies

Funktion Speicherdauer

__utma

Google Analytics: Wird genutzt, um User & Sessions zu unterscheiden

24 Monate
ab Setzen/Update

__utmb

Google Analytics: Wird genutzt, um neue Sessions & Besuche zu bestimmen. Wird jedes mal geupdated, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden.

30 Minuten
ab Setzen/Update

__utmc

Google Analytics: In der Vergangenheit wurde dieser Cookie in Verbindung mit dem Cookie __utmb verwendet, um festzustellen, ob sich der Benutzer in einer neuen Sitzung / einem neuen Besuch befindet.

Bis zum Ende der Session

__utmz

Google Analytics: Speichert, woher der Benutzer die Seite erreicht.

6 Monate
ab Setzen/Update

__utmt

Google Analytics: Wird zur Begrenzung der Request-Rate verwendet.

10 Minuten

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen . Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen. Auf diese von Drittparteien gesetzten Cookies haben wir keinen technischen Einfluss.