Aktuelles zu COVID-19

Unsere Verantwortung in einer herausfordernden Zeit

Hamburg, Mittwoch, 25. März 2020

 

An alle Partner und Nachbarn in aller Welt,

 

die Auswirkungen des Coronavirus bestimmen inzwischen nahezu alle Lebensbereiche. Die Pandemie hat weltweit Sorgen, Verunsicherungen, Ängste und Nöte ausgelöst sowie bereits vielen Menschen das Leben gekostet. Sie stellt uns alle vor neue Herausforderungen, die es jetzt mit geeinten Kräften zu meistern gilt.

Wir bei Aurubis sind uns unserer Verantwortung als internationaler Konzern mit mehr als 6.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an vielen Standorten rund um den Globus bewusst. Oberste Priorität hat bei allem, was wir tun, seit eh und je die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Als Vorstand haben wir gemeinsam mit den Betriebsräten sowie vielen Fachbereichen alle Hebel in Gang gesetzt, um in kürzester Zeit unsere Einsatzpläne an die vollkommen neue Situation anzupassen und das Infektionsrisiko an unseren Standorten zu minimieren. Das tun wir nach wie vor und konsequent: Wir bewerten in unserem konzernweiten Krisenstab die Situation jeden Tag neu und informieren unsere Belegschaft zeitnah über alle internen Kommunikationskanäle.

Wir haben weitreichende Maßnahmen getroffen, um unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die soziale Umgebung, in der sie leben, zu schützen.

Hierzu gehört u.a. die sofortige Aussetzung aller Geschäftsreisen und des Publikumsverkehrs an unseren Standorten. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden bereits in einem sehr frühen Stadium gebeten, auf private Urlaubsreisen möglichst zu verzichten.

Wo immer möglich, arbeiten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von zu Hause aus. Für Beschäftigte, die ihre Arbeit nur am Standort verrichten können, gelten strenge Sicherheits- und Hygienevorschriften. Betriebsrestaurants wurden bis auf Weiteres geschlossen.

Eltern mit betreuungspflichtigen Kindern bieten wir eine Anpassung des Arbeitszeitmodells, die Flexibilisierung der Arbeitszeit sowie die Verlegung bzw. den Tausch von Schichten an. Für die Koordinierung der Betreuung räumen wir diesen Eltern unbürokratisch bis zu drei Tage bezahlte Freistellung ein.

Glücklicherweise halten sich die Auswirkungen des Virus auf Aurubis und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dank der getroffenen Maßnahmen bisher noch in Grenzen. Wir werden alles tun, damit das so bleibt. Unser Dank gilt den Kolleginnen und Kollegen, die in erster Reihe diese Gefahr bekämpfen – seien es die ärztlichen Abteilungen oder die Koordinatoren im Aurubis-Krisenstab. Er gilt aber nicht zuletzt allen bei Aurubis, die schnell und entschlossen die angekündigten Maßnahmen umgesetzt haben und weiterhin konsequent befolgen.

Gleichzeitig wollen wir den Betrieb unserer Anlagen und die hohe Qualität in der Produktion aufrechterhalten.

Unsere Gedanken sind bei allen Menschen, die von dieser Krise unmittelbar betroffen sind. Wir bedanken uns ausdrücklich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Gesundheitswesen und allen Beteiligten in verschiedenen öffentlichen und privaten Arbeitsgruppen, die täglich Großes leisten, um diese Pandemie schnellstmöglich einzudämmen und zu überwinden. Bleiben Sie gesund!

 

  

   Mit freundlichen Grüßen
 

   Roland Harings (CEO der Aurubis AG)

Cookies

Aurubis möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie unter „Details anzeigen“. Auf der folgenden Auswahlleiste können Sie Häkchen setzen oder entfernen. So können Sie auswählen, welche der verschiedenen Cookies Sie akzeptieren möchten. Notwendige Cookies können Sie allerdings nicht abwählen. Durch Klick auf OK erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies einverstanden.

Details anzeigen

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

 

Name des Cookies

Funktion Speicherdauer

cookie-popup / 
required-cookies

Speichert, ob (funktionale) Cookies akzeptiert wurden.

12 Monate
ab Setzen/Update

functional-cookies /
additional-cookies

Speichert, ob (optionale) Cookies akzeptiert wurden

12 Monate
ab Setzen/Update

AWSELBCORS

Amazon AWS: Wird beim verteilen von Benutzer-Anfragen auf die Server verwendet.

Bis zum Ende der Session

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht. Zu diesen Informationen gehören z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region, in der Sie sich befinden.

 

Name des Cookies

Funktion Speicherdauer

__utma

Google Analytics: Wird genutzt, um User & Sessions zu unterscheiden

24 Monate
ab Setzen/Update

__utmb

Google Analytics: Wird genutzt, um neue Sessions & Besuche zu bestimmen. Wird jedes mal geupdated, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden.

30 Minuten
ab Setzen/Update

__utmc

Google Analytics: In der Vergangenheit wurde dieser Cookie in Verbindung mit dem Cookie __utmb verwendet, um festzustellen, ob sich der Benutzer in einer neuen Sitzung / einem neuen Besuch befindet.

Bis zum Ende der Session

__utmz

Google Analytics: Speichert, woher der Benutzer die Seite erreicht.

6 Monate
ab Setzen/Update

__utmt

Google Analytics: Wird zur Begrenzung der Request-Rate verwendet.

10 Minuten

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen . Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen. Auf diese von Drittparteien gesetzten Cookies haben wir keinen technischen Einfluss.