Nordic Copper

Für unsere Produkte für Architekturanwendungen haben wir eine Reihe von Oberflächenbehandlungen entwickelt, um die natürlichen Oxidations- und Patinierungsstufen von Kupfer zu erzeugen. Designern und Architekten bieten die Nordic Products einmalige Gestaltungsfreiheit.

Kupferoberflächen

Das natürliche Entstehen von Kupferpatina ist das, was Kupfer so einzigartig macht. Die Nordic Products von Aurubis nehmen diesen Prozess vorweg und bieten Kupferoberflächen in vielfältigen Ausführungen.

An der Luft beginnt die Oberfläche von Nordic-Standard-Kupfer innerhalb weniger Tage zu oxidieren, und der „glänzende“ Werksschliff wird zu einem Kastanienbraun, das sich dann im Laufe der Zeit in ein Schokoladenbraun verwandelt. Ist das Metall ständig der Witterung ausgesetzt, kann sich eine charakteristische grüne - oder in Küstenregionen eine blaue - Patina bilden. Die Patina schützt das Metall vor Korrosion und erneuert sich bei Beschädigung von selbst. Daher sind Kupferverkleidungen auch so langlebig.
 

Nordic Copper

In den vergangenen Jahrzehnten haben wir eine ganze Reihe von werksseitigen Oberflächenbehandlungen entwickelt, um die unterschiedlichen Oxidations- und Patinierungsstufen sofort zu erzeugen. Die Prozesse, die hier ablaufen, ähneln den natürlichen Prozessen. Dabei kommen Kupferminerale und keine angreifenden chemischen Behandlungen zum Einsatz.
Bei unseren Produkten für Architekturanwendungen kommt mit Phosphor desoxidiertes Kupfer (Cu-DHP) nach EN 1172:2011 - „Kupfer und Kupferlegierungen: Bleche und Bänder für das Bauwesen“ - zum Einsatz. Dieses reine Naturmaterial zeichnet sich durch einzigartige Merkmale und Leistungsvorteile aus. Nordic-Oberflächen werden mit einer Schutzfolie auf der fertigen Vorderseite geliefert.
Bei der Entwicklung besonderer, individueller Patina-Abstufungen für unsere Nordic-Oberflächen, maßgeschneiderte Oberflächen und andere Techniken arbeiten wir eng mit Architekten zusammen, um deren Designanforderungen zu erfüllen oder die mit der Zeit entstandene Patina an bestehenden Gebäuden zu replizieren. Daher ist unsere frühe Einbindung in den architektonischen Gestaltungsprozess so wichtig.

Nordic Standard

Nordic Standard ist walzblankes Kupfer ohne zusätzliche Oberflächenbehandlung in der Fabrik. Es hat das traditionelle „glänzende“
Finish, das sich (wie weiter oben beschrieben) im Laufe der Zeit ändert.                                                             

  • Produkt: Nordic Standard
  • Legierung: Cu-DHP
  • Dicke in mm: 0,3-4,0
  • Maximalbreite in mm: 1.100
  • Formate: Bleche, Spiralen, Coils

Andere Größen auf Anfrage.

 

Nordic Brown

Nordic Brown Produkte sind in unserem Werk bereits oxidierte Produkte, um von Anfang an die braunoxidierte Oberfläche zu bieten, die sonst erst im Laufe der Zeit entstehen würde. Die Farbe hängt von der Dicke der Oxidschicht ab. Es gibt sie in Nordic Brown Light und dem dunkleren Nordic Brown.
Nordic Brown-Produkte eignen sich, um Hand- und sonstige Bauspuren zu minimieren, die sich schon bald nach dem Einbau von „glänzenden“ Standardkupferprodukten zeigen können. Man kann aber auch glänzende und dunkle Produkte – evtl. mit anderen Finishes wie Nordic-Standard - kombinieren, um unterschiedliche visuelle Effekte zu erzeugen.

  • Produkt: Nordic Brown und Nordic Brown Light
  • Legierung: Cu-DHP
  • Dicke in mm: 0,5-1,5
  • Maximalbreite in mm: 1.000
  • Formate: Bleche, Spiralen

Andere Größen auf Anfrage.

 

Nordic Green und Nordic Blue

Nordic Green- und Nordic Blue-Produkte bieten Designern eine einmalige Gestaltungsfreiheit und die Möglichkeit, die Art und Intensität der Grün- und Blaupatina dank der „Living“-Oberflächen bei jedem Projekt neu zu bestimmen. Der Werksprozess lässt sich genau kontrollieren, sodass man neben der gediegenen Grün- und Blaupatina auch andere Patina-Nuancen erzielen und so das dunkle, oxidierte Hintergrundmaterial durchscheinen lassen kann.
In enger Zusammenarbeit zwischen unseren Experten und Architekten lassen sich besondere, individuelle Patina-Abstufungen entwickeln, um die Gestaltungsanforderungen der Architekten zu erfüllen oder die mit der Zeit entstandene Patina an bestehenden Gebäuden zu replizieren.

Das Material lässt sich leicht biegen und formen und es gibt keine Einschränkungen, was die Länge der vorpatinierten Kupferbleche bzw. -bänder angeht, da auf dem Fertigungsband ganze Spulen behandelt werden und nicht nur Bleche mit begrenzter Größe.
 

Mineralisches Grün
Die in natürlicher Patina auf der ganzen Welt am häufigsten vorkommende Verbindung ist das Kupfersulfat Brochantit. Unsere werksseitig aufgebrachte Patina hat die gleichen Eigenschaften und Farben wie das natürliche Brochantit. Brochantit ist hellblau. Doch aufgrund der vielerorts vorhandenen Unreinheiten und sonstigen Bestandteilen in der Luft bekommt es einen gelben Farbstich, wodurch die natürliche Patina einen Grünstich erhält. Ebenso wird auch das Nordic Green erzielt, nämlich indem man dem blauen Kupfersulfat eine Spur gelbes Eisensulfat beimischt, um so das natürliche Grün zu replizieren.
Nordic-Green-Produkte bieten Designern eine einmalige Gestaltungsfreiheit.

 

Mineralisches Blau
In Küstenregionen enthält die natürliche Kupferpatina Kupferchlorid, was ihr einen eher blauen Ton verleiht. Diese Farbe versuchen wir mit Nordic Blue nachzuahmen. Brochantit ist hellblau und unsere Nordic Blue-Patina besteht zu 100 % aus Brochantit.
Unser Patinierungsverfahren unterstützt die weitere Bildung von natürlicher Patina durch die Freisetzung von Kupfersulfat, das mit dem darunter befindlichem Kupfer reagiert. Als Folge verändern sich Nordic Green und Nordic Blue, wie eine natürliche Patina, je nach Witterung und Niederschlagsstärke ständig an der Luft.

  • Produkt: Nordic Green und Nordic Blue Light
  • Legierung: Cu-DHP
  • Dicke in mm: 0,5-1,5
  • Maximalbreite in mm: 1.000
  • Formate: Bleche, Ronden

Andere Größen auf Anfrage.

 

Nordic Royal

Nordic Royal ist eine Kupferlegierung mit Aluminium und Zink, was dieser Patina eine üppige goldene Farbe verleiht, die changierend auch eine matte, goldbraune Oberfläche umfassen kann. Ihr Verhalten im Laufe der Zeit weicht von unseren übrigen Kupferprodukten ab und entwickelt außer in Küstenregionen und Gebieten mit hoher Luftfeuchtigkeit keine blaue bzw. grüne Patina.  

  • Produkt: Nordic Royal
  • Legierung: CuAl5Zn5Sn1
  • Dicke in mm: 0,5-1,5
  • Maximalbreite in mm: 1.000
  • Formate: Bleche, Ronden

Andere Größen auf Anfrage.


Nordic Brass

Nordic Brass ist eine Kupfer-Zink-Legierung mit einer markanten goldgelben Farbe. An der Luft wird die Oberfläche innerhalb weniger Wochen dunkler und kann innerhalb eines Jahres dunkelbraun werden. Wir bieten auch verwitterte braune Oberflächen an, um die gleiche Oxidationswirkung zu erzielen, die sich sonst im Laufe der Zeit an der Luft entwickelt.

  • Produkt: Nordic Brass und Nordic Weathered 
  • Legierung: CuZn15          
  • Dicke in mm: 0,5-2,0           
  • Maximalbreite in mm: 1.000    
  • Formate: Bleche, Spiralen, Coils

Andere Größen auf Anfrage.

  • Produkt: Nordic Brass 30
  • Legierung: CuZn30
  • Dicke in mm: 0,5-2,0
  • Maximalbreite in mm: 1.000
  • Formate: Bleche, Spiralen, Coils

Andere Größen auf Anfrage.

 

Nordic Bronze

Nordic Bronze ist eine Kupfer-Zinn-Legierung, die zu Beginn eine ähnliche Farbe aufweist wie Nordic Standard. An der Luft verwandelt sich die Oberfläche allmählich in ein rötliches Dunkelbraun bis hin zu Schwarz.

  • Produkt: Nordic Bronze
  • Legierung: CuSn4         
  • Dicke in mm: 0,5-2,0           
  • Maximalbreite in mm: 780
  • Formate: Bleche, Spiralen, Coils

Andere Größen auf Anfrage.

Nordic Products - unsere Lösung für Ihre Oberflächen

Ihr Ansprechpartner

Marcus Büscher

Sales & Project Manager Nordic Copper, Aurubis Stolberg Tel: +49 152 01512386

Matthias Schoppe

Sales & Project Manager Nordic Copper, Aurubis Stolberg Tel: +49 15201512385
Cookies

Aurubis möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie unter „Details anzeigen“. Auf der folgenden Auswahlleiste können Sie Häkchen setzen oder entfernen. So können Sie auswählen, welche der verschiedenen Cookies Sie akzeptieren möchten. Notwendige Cookies können Sie allerdings nicht abwählen. Durch Klick auf OK erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies einverstanden.

Details anzeigen

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

 

Name des Cookies

Funktion Speicherdauer

cookie-popup / 
required-cookies

Speichert, ob (funktionale) Cookies akzeptiert wurden.

12 Monate
ab Setzen/Update

functional-cookies /
additional-cookies

Speichert, ob (optionale) Cookies akzeptiert wurden

12 Monate
ab Setzen/Update

AWSELBCORS

Amazon AWS: Wird beim verteilen von Benutzer-Anfragen auf die Server verwendet.

Bis zum Ende der Session

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht. Zu diesen Informationen gehören z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region, in der Sie sich befinden.

 

Name des Cookies

Funktion Speicherdauer

__utma

Google Analytics: Wird genutzt, um User & Sessions zu unterscheiden

24 Monate
ab Setzen/Update

__utmb

Google Analytics: Wird genutzt, um neue Sessions & Besuche zu bestimmen. Wird jedes mal geupdated, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden.

30 Minuten
ab Setzen/Update

__utmc

Google Analytics: In der Vergangenheit wurde dieser Cookie in Verbindung mit dem Cookie __utmb verwendet, um festzustellen, ob sich der Benutzer in einer neuen Sitzung / einem neuen Besuch befindet.

Bis zum Ende der Session

__utmz

Google Analytics: Speichert, woher der Benutzer die Seite erreicht.

6 Monate
ab Setzen/Update

__utmt

Google Analytics: Wird zur Begrenzung der Request-Rate verwendet.

10 Minuten

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen . Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen. Auf diese von Drittparteien gesetzten Cookies haben wir keinen technischen Einfluss.