Stranggussformate

Aurubis produziert und vertreibt unter dem Markennamen AURUBIS SHAPES Stranggussformate in runden und eckigen Querschnitten und zahlreichen Abmessungen.

Das Produktportfolio von AURUBIS SHAPES bietet eine Werkstoffvielfalt, die sowohl sauerstoffhaltige, sauerstofffreie Werkstoffe als auch High Performance Alloys umfasst. Damit bieten AURUBIS SHAPES die optimale Vorform für die Fertigung von hochwertigen Bändern, Folien, Blechen, Rohren, Profilen und Schmiedeteilen aus Kupferwerkstoffen.


Vorform für anspruchsvolle Anwendungen

Durch ihre gleichmäßig hohe Qualität und chemische Zusammensetzung sind AURUBIS SHAPES für anspruchsvolle Anwendungen stark nachgefragt. Das Werkstoffspektrum reicht vom anwendungsbezogenen höchstreinen 5N-Kupfer mit einer Reinheit von 99,999 % Cu bis hin zu High-Performance-Legierungen mit exakt eingestellten Eigenschaftskombinationen.

Aurubis bietet außerdem bearbeitete Produkte und Sonderformen an, wie beispielsweise Anodenformen, die aus unseren AURUBIS SHAPES Formaten direkt hergestellt werden.


Bestandteil modernster Technologien

Aus AURUBIS SHAPES können 500 verschiedene Produkte entstehen. Sie bilden nicht nur für traditionelle Anwendungen die passende Basis, sondern sind damit auch ein wesentlicher Bestandteil modernster Technologien:

Typische Endanwendungen sind Kabelbänder mit höchsten Anforderungen an Schweißeignung und Oberfläche, Kokillen für die Gießereitechnik, Leadframes oder auch Industrierohre für die Klimatechnik. Besonders wichtig ist uns dabei kundenindividuelle Vorgaben und Spezifikationen zu beachten, um eine möglichst optimale Weiterverarbeitung und Funktionalität sicherzustellen.
Ob Nachrichtentechnik, Maschinenbau, Energietechnik, Automobilbau oder auch Luftfahrt: In nahezu allen Anwendungsbereichen haben sich AURUBIS SHAPES seit sechs Jahrzehnten einen hervorragenden Ruf erworben.

 

Das Werkstoffportfolio

  UNS DIN EN 1976:2012 Aurubis Name
Sauerstoffhaltiges Kupfer      
Cu-ETP1, Cu-ETP C11000 CR003A, CW004A NORG, NORV, NOSV, NO58
CuAg0,04, CuAg0,1 C11400, C11600 CR011A, CR013A NG04, NG10
Sauerstofffreies Kupfer      
Cu-OFE, Cu-OF C10100, C10200, F68 CR009A, CR008A OF01, OF02, OFRR, OFRP, OFFN (99,999%Cu)
CuAg0,04(OF), CuAg0,1(OF) C10400, C10700 CR017A, CR019A OS35, OS10
Phosphordesoxidiertes Kupfer      
Cu-PHC, Cu-HCP C10300 CR020A, CR021A BE 58, BE57
CuAg0,04(P), CuAg0,1(P) C10400, C10700 CR014A, CR016A BG35, BG10
Phosphorhaltiges Kupfer      
Cu-DLP C12000 CR023A DLP
Cu-DHP C12200 CR024A DHP
Cu-DXP - CR025A P4-6 
High Performance Alloys UNS DIN  
CuCr1 C18200 CW105C LCR1
CuCr1Zr C18150 CW106C LCZ1
CuNi1Si C19010 CW109C LNSP
CuSn0,15 C14410 CW117C LS15*
CuZr C15100 CW120C LZR1
CuFe0,1P C19210 - LFE1
CuMg C15500 - LMGA
CuMg0,7 C18665 DIN17666 LMG7

*weitere Werkstoffe mit Sn- Gehalten bis max. 0,5%  auf Anfrage

Produktion und Herstellung

Nach der pyrometallurgischen Verhüttung (oder einem mehrstufigen Recyclingprozess) und einem nachgeschalteten elektrolytischen Raffinationsprozess steht Kupfer in seiner reinsten Form als hochwertige Kathode zur Weiterverarbeitung bereit. Die Kathoden mit einem Kupfergehalt > 99,99 % werden unter strenger Prozessüberwachung eingeschmolzen und in einem kontinuierlichen Gießprozess zu einem „endlosen“ Barren gegossen.

Je nach Anforderung werden Legierungselemente für die gewünschte chemische Zusammensetzung hinzugesetzt. Nachdem die eingeteilte Länge erreicht ist, wird das Format mit Hilfe einer fliegenden Säge abgetrennt und der Inspektion und Qualitätssicherung übergeben.

Durch die besondere Auslegung unserer Produktionsanlagen können wir Gussstücke mit einem Stückgewicht von bis zu 30 t gießen und den Kunden so eine effiziente Weiterverarbeitung ermöglichen.


 

Regelmäßige Qualitätskontrollen

Die hohe Qualität der AURUBIS SHAPES Produkte erreichen wir durch eine reproduzierbare Prozessteuerung und -führung und in Qualitätsplänen hinterlegte Prüfungen. Regelmäßig werden Produktmerkmale und spezifische Messwerte ermittelt und die Ergebnisse mit einem elektronischen Qualitätssicherungsprogramm einem strengen Soll-Ist Abgleich unterzogen. Dabei werden – je nach Werkstoff – sowohl die physikalischen und mechanischen Eigenschaften als auch die chemische Zusammensetzung und Beschaffenheit des Gussproduktes bestimmt.


Nur ein Produkt, das sowohl den international gängigen Normen als auch den technischen Spezifikationen der Kunden entspricht, wird dann zur Warmumformung weitergeleitet.
 

Abmessungen AURUBIS SHAPES

Aurubis bietet Billets (Rundbarren), Cakes (Walzplatten) und Square Bars (Vierkantbarren) in unterschiedlichsten Abmessungen an - kundenspezifisch und individuell für die Weiterverarbeitung.

Ihre Ansprechpartner

Thomas Peter Samson

Head of Sales Shapes + Copper on Account
Product Sales & Marketing
Tel: +49 40 7883-2292 Fax: +49 40 7883-2215

Uta Schanz

Strategic Technical Marketing Shapes and Metallurgical Laboratory Tel: +49 40 7883-3082 Fax: +49 40 7883-3602