Silbergranalien & Silberbarren

Neben Kupfer und Kupferprodukten produziert Aurubis auch Edelmetalle, darunter auch Silber als Granalien und Barren.

Herstellungsverfahren der Silbergranalien und -barren

Durch gezieltes Vergießen der Silberschmelze durch ein Edelstahlsieb wird der Gießstrahl zerteilt und in einem turbulenten Wasserbad schlagartig abgekühlt. Dabei entstehen kleine Silberkügelchen, die sog. Feinsilbergranalien. Diese werden getrocknet und zum Versand in vom Kunden gewünschte Gebinde abgepackt. Alternativ wird das Feinsilber auch in Barrenformate vergossen.

Die Abgabe erfolgt ausschließlich an gewerbliche Nutzer/Verbraucher mit einer Abrechnung der Mehrwertsteuer im Reverse Charge Verfahren nach § 13b Umsatzsteuergesetz (UStG).
 

Spezifikation ASTM B 413 – 97
Bi Cu Fe Pb Pd Se Te
0,01% 0,01% 0,00% 0,00% 0,00% 0,00% 0,00%

 

Abmessungen Silberbarren
Länge Oberseite 345 mm  Unterseite 316 mm
Breite  Oberseite 120 mm  Unterseite 86 mm
Höhe  85 mm
Gewicht 23,3276 – 31,1035 kg
*alle Angaben: ca.

 

Ihr Kontakt

Steffi Greif

Marketing Edel- und Nebenmetalle, Aurubis Hamburg Tel: +49 40 7883-2332